background
logotype
image1 image2 image3

Vorstellung Neuzugang

  • hexe-1
Wir dürfen voller Stolz bekanntgeben:

Hexe ist bei uns eingezogen. Das kleine Mädchen ist heute, am 30.10.2011, ca 8 Wochen alt. Sie hat sich toll in die "Herde" eingefügt. Zumindest bemüht sie sich :-) Die beiden größeren Böcke schubsen sie noch ein bischen durchs Gehege, aber das wird von Tag zu Tag weniger. Über Besuche zum Zicklein betrachten freuen wir uns natürlich.

Liebe Grüße, euer Ziegenhirten-Team 

Geführte Wanderung nach Lambertzkreuz

  • bild-08
Mit richtig netten Menschen waren wir im Herbst auf Lambertzkreuz. Wir konnten sogar die "nicht sportlichen" dazu bewegen noch einen Abstecher auf den Drachenfels zu machen. Und das hat sich dann noch gelohnt. Bei hervorragenden Wetter konnten wir die Ausicht besonders gut genießen. Die Truppen war toll, die Ziegen sehr brav und auch ein Lob an die beiden Hunde die dabei waren. Alles lief perfekt.

Vielen Dank an die Gruppe, es war ein Erlebnis mit euch. 

Zu dieser Tour gibt es auch ein Gästebucheintrag.

  • bild-01
  • bild-02
  • bild-03
  • bild-04
  • bild-05
  • bild-06
  • bild-07
  • bild-08
  • bild-09
  • bild-10
  • bild-11
  • bild-12
  • bild-13
  • bild-14
  • bild-15
 

Burgwanderung mit Kids

  • bild_4
Wir waren mit netten Eltern und mit deren Kids in Frankenstein auf der Burg. Es hat wieder richtig Spaß gemacht, das Wetter war hervorragend und der mitgebrachte Picknikkorb war im Nu leer :-)

So solls sein. Der Weg ging von der Kircher in Frankenstein, Waldlehrpfad entlang bis zur Burg. Die paar hundert Meter waren für die kleinen leicht zu bewältigen.

  • bild_1
  • bild_2
  • bild_3
  • bild_4
  • bild_5
  • bild_6
  • bild_7
  • bild_8
 

Lambertskreuz am 17.9.2011

Am Samstag den 17.9.2011 hatten wir unseren ersten "Urlaubstag" und waren mit den beiden Burenziegen Kaschmir und Angora wieder wandern.

Ziel war die Pfälzerwaldverein-Hütte Lambertskreuz. Bei herrlichem Wetter und wenig Betrieb im Wald konnten wir die Wanderung so richtig genießen. Die Ziegen waren brav und sind schön mitgelaufen.

Start war am Parkplatz "Saupferch". Von dort gings den Wirtschaftsweg bis nach Lambertskreuz. Zu Essen gabs wie immer reichlich.

Der Rückweg ging über einen Wanderpfad und Wirtschaftsweg wieder an den Parkplatz Saupferch.

Alles in allem eine sehr schöne Wanderung, Länge ca. 10km. Gut gegessen, nette Menschen getroffen. Was will man mehr?

Sollten Sie auch mal Interesse an dieser Tour mit uns und den Ziegen haben würden wir uns über eine Anfrage sehr freuen.

Liebe Grüße 

Link zur Waldgaststätte Saupferch
Link zur Pfälzerwald-Hütte Lambertzkreuz

Bilder von der Hütte gibts in einem anderen Beitrag, siehe : Lambertskreuz,das erste mal

Das erste mal mit Gepäck

  • bild_6
Hallo zusammen,
am Samstag dem 6. August 2011 waren Doreen und ich das erste mal mit den Ziegen und Gepäck auf dem Drachenfels. Angora hat das Gepäck absolut mühelos und ohne das er sich daran gestört hat getragen. Die Taschen sehen voll und schwer aus, das waren sie aber nicht. Darin war nur ein Beutel mit Stückchen von getrocknetem Brot, 2 Karotten und eine 0,5 Liter Flasche Wasser. 

Die Taschen sind jetzt mal der Prototyp wie das später mal aussehen könnte. Die Strecke wr ca 8-9 km lang. Also wirklich kein Problem für die beiden.

Jetzt aber viel Spaß mit den Bildern..... 

Grüße Andreas & Doreen

  • bild_6
  • bild_1
  • bild_5
  • bild_7
  • bild_3
  • bild_4
  • bild_8
  • bild_2

Rabenfels

Hallo Liebe Besucher,

heuten waren wir mit netten Menschen und den Ziegen in Frankenstein auf dem Rabenfelsen.
Start war auf dem Parkplatz "Steige". Von dort kreuz und quer durch den Wald. Es war eine herrliche Stimmung in der Nachmittagssonne.

Wenn ihr auch mal mit wandern wollt, auch wenn es nur eine kleine Tour ist, sagt doch einfach mal Bescheid.

Grüße
Ziegenhirte Andreas

Lambertskreuz,das erste mal

  • bild-6
Am 23.7.2011 waren wir mit den Ziegen im Pfälzerwaldhaus Lambertskreuz. Geparkt hatten wir am Saupferch. Von dort gings direkt zur Hütte. Die Ziegen liefen frei und waren absolut folgsam. Beim Essen hatten wir sie natürlich an der Leine.

Danach gings auf den Drachenfels und von dort weiter zum Saupferch. Gesamtstrecke war ca 12km.

Hier die Bilder

  • bild-6
  • bild-4
  • bild-1
  • bild-5
  • bild-3
  • bild-2
  • bild-7
  • bild-8
 

2017  Wandern mit Ziegen im Pfälzerwald